Besuchen Sie uns

Der Grassl Brennmeister weiht Sie gerne in die Kunst des Destillierens von Enzian, Wacholder, Gin und Meisterwurz ein. In einem kurzen Film sehen Sie unseren Bergbrenner bei seiner Arbeit am Funtensee und unseren Destillateurmeister bei der Herstellung von Kräuterlikören. Zudem stehen 40 Spezialitäten - vom kristallklaren Enzian über die würzigen Kräuterliköre bis hin zu „süßen Verführern“ - für Sie gratis zur Verkostung bereit.
zur Anreise

Von Mai bis Oktober

sollten Sie auf jeden Fall den Besuch unseres Hüttenmuseums auf der Wiese neben der Brennerei einplanen. In einer 250 Jahre alten wiederaufgebauten Almhütte wird authentisch aufgezeigt, wie wir auf unseren Brennhütten auch heute noch arbeiten. Außerdem können Sie hier verschiedene Grassl-Schmankerl, wie Enziansalami, Brennhüttenspeck und Almkäse verkosten.

Öffnungszeiten

Mai bis Oktober:
Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 16 Uhr
November bis April:
Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr, Samstag 9 bis 12 Uhr
Für Gruppen ab 20 Personen empfehlen wir eine Anmeldung unter +49(0)8652 953617

Die letzte Besichtigung beginnt ca. 1 Stunde vor Ladenschluss.

parallax background